Navigation

Process Simulation

Numerical simulations are essential for the design and optimization of manufacturing processes. With the aid of process simulations, the influence of the process parameters on the physical quantities occurring in the process can be predicted and analyzed. Physical quantities, which are difficult to measure, can also be recorded in numerical simulations. In various research projects, additive production processes, forming processes and machining processes are modeled and simulated at LTM.

Projects:

The aim of the sub-project is to extend the simulation
tool for LSS-K, LSS-M and SEBM from the first two funding periods to a
hierarchical simulation environment in order to develop and qualify problem-
and parts-adapted simulation strategies. This requires the application of
reduced physical models, compensation strategies for error reduction and
efficient algorithms, e.g. adaptive multi-rate time integrators. The process
simulations (for parts up to 1000 cm3) will support the process
control for the reproducible production of parts with defined properties.

More information

Aluminium-Metall-Matrix-Composltes (Al-MMC) zählen zu einer Gruppe komplexer zweiphasiger Hochleistungswerkstoffe, für die aufgrund Ihrer hervorragenden Funktionseigenschaften zukünftig stark ansteigende Verwendung prognostiziert wird. Bei der Bearbeitung von Werkstücken aus Al-MMC treten prozessbedingt hohe Temperaturen auf. Abhängig von der Höhe der eingebrachten Temperatur können diese zu Werkstückverformungen sowie zu Änderungen im Werkstoffgefüge…

More information

Aufgrund des mikroskopischen Materialabtrags haben beim Schleifen bereits kleine Schwingungsamplituden und Strukturverlagerungen eine große Bedeutung für das Prozessverhalten und -ergebnis. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Forschungsvorhaben Schleifprozess und Schleifmaschine gemeinsam simulativ und experimentell betrachtet, um auftretende Wechselwirkungen und deren Einflüsse auf Prozessverhalten und -ergebnis zu erfassen. In der dritten Projektphase sollen die entwickelten…

More information

Aluminium-Metall-Matrix-Composltes (Al-MMC) zählen zu einer Gruppe komplexer zweiphasiger Hochleistungswerkstoffe, für die aufgrund Ihrer hervorragenden Funktionseigenschaften zukünftig stark ansteigende Verwendung prognostiziert wird. Bei der Bearbeitung von Werkstücken aus Al-MMC treten prozessbedingt hohe Temperaturen auf. Abhängig von der Höhe der eingebrachten Temperatur können diese zu Werkstückverformungen sowie zu Änderungen im Werkstoffgefüge…

More information

Participating Scientists: